Grundnerhof

Biotop-Regiokennzeichnung

lokal gewachsen

Inhaber & Kontakt:

Johann und Elisabeth Heiss
Steinbach 9
83661 Lenggries
Tel.: 08042 914914
grundnerhof.de

Produkte

Rindfleisch, verschiedenen Wurstwaren, Grillwürste und mariniertes Grillgut (auch vom Schwein)

Weitere Infos

Fleischpakete gegen Vorbestellung möglich

Über den Betrieb

Der Grundnerhof betreibt seit 1995 eine Jungrinderaufzucht und Ochsenmast der Rasse Simmentaler Rind. Seit 2014 wird auf dem Hof außerdem die vom Aussterben bedrohte Rasse “Pustertaler Sprinzen” gehalten, eine ideale Rasse für die sogenannte Mutterkuhhaltung.

Der Grundnerhof bietet Rindfleischpakete ab 5 kg an. Aber auch Fleischstücke nach Wunsch können bestellt werden. Die Metzger stellen ebenfalls verschiedene Wurstwaren, Grillwürste und mariniertes Grillgut (auch vom Schwein) her. Die Mutterkuhherde ist das ganze Jahr über auf den Wiesen und hat Zugang zum offenen Stall. Die Jungrinder und Ochsen verbringen den Winter im Laufstall, den Sommer über kommen sie auf die Alm. Die Rinder werden im Alter von 30 bis 36 Monaten geschlachtet, 21 Tage wird das Fleisch abgehangen, bevor es zerlegt wird.

Der Grundnerhof achtet bei der Aufzucht der Tiere auf artgerechte Haltung und umweltverträgliche Bewirtschaftung. Die Tiere bekommen ausschließlich das nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus produzierte Futter vom Hof. Der Hof selbst ist zwar nicht biozertifiziert, genießt aber das Vertrauen seiner AbnehmerInnen und wer ihn kennt, hat an der hochwertigen und nachhaltigen Arbeitsweise keinen Zweifel.
Zurück zu ErzeugerInnen
Bergshilouette

Bleib auf dem Laufenden-
Newsletter vom Hofpunkt

Biotop-Hofpunkt Lenggries
Obergrieser Straße 2
83661 Lenggries

+49 1575 8761947
hofpunkt@biotop-oberland.de
© Copyright 2016 - Oxygen - All Rights Reserved
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram